Skip to Content

Knöchel Innen


Drückender oder stechender Schmerz im Knöchel oder Sprunggelenk

Der Knöchel befindet sich direkt über dem Fuß. Tägliche Belastungen oder Fußfehlstellungen wirken sich auf das Gelenk aus. Um dies zu minimieren, müssen die Füße der Belastung optimal entgegenwirken. Damit wir die optimale Einlage für Sie konzipieren können, unterscheiden wir zwischen dem Schmerz im Innenbereich und im Außenbereich des Knöchels.

So funktioniert die Einlage:

Knöchelschmerz innen
Knöchel Innen
  1. Die schmerzangepasste Einlage wirkt über eine Anhebung im Bereich des Fersenbeins mit einer Stabilisierung, damit der Außenbereich des Knöchels optimal entlastet wird.
  2. Die laterale Stütze dient dazu, das Fersenbein außen zu halten und den Schmerzen innen am Knöchel vorzubeugen.
  3. Die Pelotte dient zur Entlastung des Schmerzbereichs unter Berücksichtigung sensorischer Ansatzpunkten.
  4. Die Tieferlegung der Mittelfußköpfchen sorgt für mehr Unterstützung der Pelotte und verstärkt die retrokapitale Entlastung.
  5. Die Zehengreifwulst sorgt für eine zusätzliche Entlastung, reduziert das Zehenkrallen und beugt Verspannungen in den Mittelfußknochen vor.
Zurück

Konfigurieren Sie hier Ihre Schuheinlage nach Funktion: