Die Idee

Die Idee ist es, individuell angefertigte Schuheinlagen mit Hilfe eines online-Konfigurators anzubieten, um den "mit der Zeit gehenden Menschen" noch schneller und gezielter zu helfen.

Christoph Mätzold, Meister der Orthopädieschuhtechnik, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit optimalen Lösungen in Form von orthopädischen Schuheinlagen. Durch die täglichen Erfahrungen und den direkten Kundenkontakt entstand die Idee, schnell und einfach passgenaue und qualitativ hochwertige Schuheinlagen mit individuellem Fußbett so anzubieten, dass den Menschen noch schneller geholfen werden kann. Er machte es sich zur Aufgabe, ein einzigartiges Konzept zu entwerfen, das es betroffenen Menschen mit nur wenigen Klicks ermöglicht, die perfekte Schuheinlage zu erhalten. Auf dem aktuellen Markt orthopädischer Schuheinlagen ist dieses Format der Versorgung von Menschen, die prophylaktisch denken oder bereits Fußprobleme haben, eine neue und innovative Lösung.

Fußtypbestimmung - so einfach geht´s

Fußabdruck vergleichen

Fußtypbestimmung myonso

 

 

Erkennen und vergleichen!

 

 

 

 

 

 

Vorteile dieser Idee:

 Die Ideekeine TerminabspracheKeine Öffnungszeiten

  • mit nur wenigen Klicks zum digitalen Fuß-Profil
  • einzigartiger Schmerz-Konfigurator
  • kein veraltetes Trittschaum-Messsystem
  • 100 % individuell
  • kurze Lieferzeit
  • keine vollen Wartezimmer
  • ganz bequem von zu Hause aus mit professioneller Betreuung
  • Wahlleistungsberechtigte Rechnungsstellung / Privatleistung

 

Der Online-Schmerz-Konfigurator 

Der Online-Schmerz-Konfigurator von myonso erstellt Ihr ganz persönliches Fuß- und Schmerz-Profil und hebt sich dadurch von den Techniken der "Orthonormal-Dienstleister" stark ab. Viele Anbieter betreiben Scharlatanerie in der Herstellung von Schuheinlagen. Oft wird das veraltete Trittschaum-Messverfahren verwendet, was keine genauen Angaben zu Ihrem Fuß liefert. Der einfache Abdruck wird mit den Angaben Ihrer Größe und Ihrem Fuß-Typ verglichen und Sie erhalten eine scheinbar individuelle, aber dennoch vorgefertigte Schuheinlage. Viele Kunden beklagen sich, dass sie schon mehrere orthopädische Schuheinlagen von verschiedenen Dienstleistern haben, aber keine davon wirklich hilft und die Schmerzen nach wie vor da sind. Oftmals liegt es daran, dass die Fertigrohlinge, die als individuell verkauft werden, nicht auf die Fußproblematik eingehen.

 

Herstellung

Bei myonso wird Ihr selbst erstelltes Fuß- und Schmerz-Profil zu einer Datenbank gesendet und von einem dafür speziellen CAD-Computerprogramm ausgelesen, verarbeitet und individuell nach Ihren Angaben als 3D-Modell umgesetzt. Anschließend produziert eine CNC-Fräsmaschine Ihre 100% individuelle Schuheinlage.

 Schauen Sie sich die Herstellung hier an:

 

Traditionelles Handwerk in moderner Form, wie es funktioniert:

Sie können also selbst, anhand Ihrer Bedürfnisse und Ihrer Fußanatomie, eine speziell auf Sie angefertigte Schuheinlage erhalten. Durch unseren innovativen Online-Schmerz-Konfigurator können Sie ganz einfach von zu Hause aus Ihr Fußprofil erstellen. Auf Basis dieser Angaben wird eine Einlage speziell für Sie angefertigt, die Ihren Fuß optimal unterstützt. Nach nur wenigen Tagen erhalten Sie Ihre individuell für Sie hergestellte Einlage per Sole-Post-Box zu Ihnen nach Hause. Der Anspruch an qualitativ hochwertige Materialien und optimale Materialkombinationen zur Fertigung Ihrer Einlage ist uns wichtig. Eigens für diese Herausforderung haben wir, zusammen mit wissenschaftlichen Instituten, Einlagen entwickelt, die ein Höchstmaß an Nutzen für den Träger garantieren. Die so gefertigten Sohlen halten täglichen Belastungen stand und garantieren über die gesamte Tragedauer einen hohen Nutzen für den Träger.

Wer kennt dies nicht? – Fußschmerzen!

schmerzen an der AchillessehneDie Ferse schmerzt, die Fußsohle brennt und die Ballen drücken. Wer kennt dies nicht? – Fußschmerzen.

Allerdings sind die Symptome deutlich vielseitiger und können sich auf den gesamten Körper ausbreiten. Durch die tägliche Belastung, der unsere Füße ausgesetzt sind, können Fehlstellungen entstehen, die das Leben erschweren. Die Füße sind das Fundament des Körpers und müssen täglichen Belastungen Widerstand leisten. Jeder kennt müde Füße nach einem langen Tag, Krämpfe im Wadenbereich nach einem Workout oder sogar Schmerzen am Ballen und unter dem Fuß.

 

Wenn man bereits eine Fehlstellung am Fuß hat,

2-4 Mittelfusskopf-Schmerz

wirkt sich dies auf andere Gelenke wie Knie und Hüfte aus. Auch die Lendenwirbel, die Wirbelsäule, die Halswirbel und der Kopf können durch die Füße beeinflusst werden und starke Schmerzen zur Folge haben. Wichtig ist es daher, eine Entlastung und Aufrichtung des Fußes über ein individuelles Fußbett zu erreichen, welches eine Normalstellung bewirkt.

 

Lassen Sie noch heute Ihre individuellen Schuheinlagen produzieren, denn wer weiß am besten was Ihnen gut tut – Sie selbst!

 

>>> Hier geht es zum Schuheinlage-Konfigurator <<<