Shin splint

Auch Tibiakantensydrom oder Schienbeinkantensyndrom

 

Beschwerden

Ziehender und krampfartiger Schmerzzustand an der Innenseite des Schienbeins. Häufig schmerzt es zu Beginn eines Lauftrainings im Bereich des Schienbeins unterhalb des Knies, die Schmerzen verschwinden jedoch während des Laufens. Die Symptome treten bei jeder Lauf- oder anderen Trainingseinheit erneut auf. Je öfter und länger der Schmerz andauert, desto stärker prägt sich das Schienbeinkantensyndrom aus. An der beanspruchten Stelle des Schienbeins können häufig Knochenhautentzündungen auftreten.

Ursache

Meist beruht das Schienbeinkantensyndrom auf einer Kombination verschiedener Ursachen. Diese können in einer Überbeanspruchung der Muskulatur, einer Fehldynamik im Gang, falschem Schuhwerk oder einer Verkürzung der Muskelkette der unteren Extremitäten liegen.

Folgen

Therapie

Passgenaue Schuhe mit einer festen und leichten Abrollsohle. Eine unter Angaben der Schmerzen oder der Diagnose angepasste Anti-Schmerz-Einlage gegen die Fehldynamik in Pronation wirkt schmerzlindernd und dient der Entlastung der Schienbeinkante.

 

>>>Zum Einlagen-Konfigurator<<<

Konfigurieren Sie hier Ihre Schuheinlage nach Funktion: